Was ist Rotaract?

Rotaract ist eine der größten Jugendorganisationen weltweit. In 155 Ländern setzten sich rund 194.000 junge Erwachsene im alter von 18 bis 30 Jahren gemeinsam für Fairness, Toleranz und Völkerverständigung ein. In Deutschland alleine gibt es mittlerweile über 180 Clubs mit 4000 Mitgliedern. Rotaract wurde 1968 von Rotary gegründet und arbeitet auch heute noch sehr eng mit Rotary International zusammen, bildet aber dennoch eine eigenständige Organisation. Zur Rotarischen Familie gehören auch noch weitere eigenständige Organisationen wie Interact, ein Club für 12 bis 18-jährige, Inner Wheel und der Rotary youth exchange. Der Name Rotaract bedeutet so viel wie “Rotary in Action”. Durch Vorträge, Sozialaktionen und Charterfeiern leben wir frei nach dem Motte “Lernen-Helfen-Feiern”. Gemeinsam mehr erleben, mit Begeisterung und Spaß die Welt verbessern, eine helfende Hand reichen, mit Kleinem Großes erreichen, mit Freude Wissen weitergeben und das gute Gefühl, überall in der Welt Freunde zu haben, das und mehr ist Rotaract.

Rotaract ist weder politisch noch religiös orientiert. So kann jeder engagierter junger Erwachsener, egal welchen Geschlechts, Religion, politischer und gesellschaftlicher Überzeugung, bei uns mitmachen. Bei uns treffen Schüler, Auszubildende, Studenten und Berufstätige aufeinander und gestalten gemeinsam das Clubleben.

Haben wir dich neugierig gemacht? Dann nimm Kontakt zu uns auf und schau einfach bei einem unserer nächsten Meeting vorbei.

Weitere Informationen findest du hier: